Gratis bloggen bei
myblog.de

*Main*

Mein süßer Schatz


Fang ich doch mal an, wie ich SEBASTIAN überhaupt kennen gelernt habe.
Zum ersten mal gsehen hab ich ihn am 07.01.2005 im Bowling Center. Dort war ich eigentlich mit Sven verabredet. Bei ihm waren dann noch zwei andere. Und das waren Sebastian und Daniel. An diesem Abend haben wir uns nur mal kurz gesehen. Nach diesem Abend hat mir dann Daniel angefangen Sms zu schreiben.Danach hatte ich Sven im ICQ gefragt, ob die beiden auch ICQ haben. Dann habe ich angefangen Sebastian zu schreiben. Er wusste erst nicht, wer ich überhaupt bin, aber mit der Zeit haben wir uns kennen gelernt...So richtig ging es aber erst los, als er mir angeboten hat, mit mir Mathe zu lernen. Dann haben wir uns öfters mal getroffen und sind abends mal weg gegangen.
Nach ein paar mal Treffen hat er mich dann gefragt, ob ich mir auch mal mehr als Freundschaft vorstellen könnte. Eine Antwort konnte ich ihm zu diesem Zeitpunkt noch nicht geben....erst nach fast einem Monat, am 10.02.2005 hab ich ihm dann endlich meine antwort gegeben..und diese war natürlich "ja".

Mit meinem Schatz bin ich einfach nur glücklich. Wir streiten uns zwar auch, aber das gehört ja schließlich auch dazu. Wir sehen uns zwar meistens nur am Wochenende, weil er sonst kaum Zeit hat wegen Schule usw., aber auf diese freuen wir uns dann um so mehr. Er versucht gerne seinen Kopf durchzusetzen, was ihm aber nicht so oft gelingt. *woran das wohl liegt*

Schatz, ich Liebe dich über alles! Ich bin so froh, dass ich dich hab und will dich auch nicht verlieren!